• Das Zentrum wurde 2006 unter dem Namen „Interreligiöses Meditationszentrum“  (IMZ) von 
    Gerhard Hüppi gegründet, im Dienst der Vision „Frieden auf dem Planeten durch Frieden unter den Religionen“. 2012 wurde es unter dem Namen „Meditationszentrum Offener Kreis“ von
    Maria-Christina Eggers neu positioniert. Den Kern bildet eine kleine spirituelle Wohn- und Lebensgemeinschaft. 
    Schwerpunkt der spirituellen Praxis ist die Schweigemeditation. 

     

     

     

  • Aktuell

    Terminverschiebung

    Das Zazenkai vom 30. August ist auf Sonntag den 31. August verschoben worden.

Meditationszentrum Offener Kreis, c/o RomeroHaus, Kreuzbuchstr. 44, 6006 Luzern, Tel. 041 371 11 94

  Home  |  Link  |  Impressum  |  Kontakt  |  Konto  

Meditationszentrum Offener Kreis

Meditation · Begegnung · Heilung